Branchenumbrüche – Wie kann man disruptive Veränderungen finanzieren?

Die Ausgangssituation:

Durch technologische Umbrüche sowie steigende Umweltansprüche stehen zahlreiche Branchen in naher Zukunft vor disruptiven Veränderungen. Sowohl die gesetzlichen Rahmenbedingungen als auch das Konsumentenverhalten sind die ausschlaggebenden Faktoren für einen solchen Umbruch. Rechtlich werden vor allem COMinimierung und Ressourcenschonung vorangetrieben. Auch die Konsumenten ändern zunehmend ihr Nutzungsverhalten, sei es aus eigener Überzeugung oder auf Grund von staatlichen Subventionen. Insbesondere der Automobil- sowie der Energiesektor sind hiervon betroffen.

Die Herausforderung:

Unternehmen, die in diesen Sektoren tätig sind, müssen daher frühzeitig umdenken und Zukunftsstrategien entwickeln. Dabei müssen neue Nachfragemärkte ermittelt werden, es muss in Forschung und Entwicklung investiert und der Vertrieb neugestaltet werden. Klassische Geschäftsbanken stehen für solche Maßnahmen immer seltener zur Verfügung – vor allem in den genannten Umbruchsbranchen.

Doch nicht nur bei der Neuausrichtung von Unternehmen, sondern auch bei der Suche nach klassischen Anschlussfinanzierungen kommt es immer häufiger zu Schwierigkeiten. Ist das Kerngeschäft bereits unter Druck, schwindet der Handlungsspielraum auf dem Finanzmarkt schnell, wodurch neue Lösungen gefunden werden müssen.

Die Lösung:

bestin.capital bietet seinen Mandanten eine rechtzeitige Risikoanalyse, um den Aufbau alternativer Finanzierungsmöglichkeiten frühzeitig sicherzustellen. Dabei steht eine Stärkung der Kapitalbasis durch Mezzanine Möglichkeiten oder bankenunabhängiges Fremdkapital im Vordergrund.

Zudem wächst der Markt an nationalen sowie internationalen Beteiligungsgebern, die sich auf Renewable-Themen spezialisieren, stetig. So ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten für Unternehmen, die auf Zukunftstechnologien setzten.

Gerne prüfen wir unverbindlich und kostenlos, wie wir Ihnen bei der Neuausrichtung Ihres Unternehmens weiterhelfen können.

Ihr Ansprechpartner

Tim Becker

Tim Becker

Geschäftsführer